JWV zu Besuch im BG Dornbirn

#laendlepreneurship. Hinter diesem Titel verbergen sich Einblicke in die Vorarlberger Gründerszene, welche von Herrn Flatscher von der Jungen Wirtschaft Vorarlberg im Rahmen seines Vortrages in der 7a Klasse präsentiert wurden. Mit fast 1000 Unternehmensneugründungen pro Jahr alleine in Vorarlberg tragen die neuen UnternehmerInnen - neben den etablierten Betrieben - maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg Vorarlbergs bei.  Anhand von Statistiken und Abbildungen erhielten die SchülerInnen einen guten Überblick über die heimische Gründerszene, von Rechtsformen über Geschlechterverteilung, geschaffene Arbeitsplätze und Überlebenschancen, bis hin zu den Motivationsgründen deckte der Referent ganz unterschiedliche Aspekte ab.

 

Alex Bitsche, Mitbegründer des Smartshopping Portals „Webgears“  http://www.webgears.at/  bot den SchülerInnen der 7a und des Moduls BVL am interessante Einblicke in die Welt eines Entrepreneurs & Start-up Unternehmens. Er erzählte von der Geschäftsidee bis zur konkreten Umsetzung und beantwortete bereitwillig die Fragen der SchülerInnen, insbesondere auch einer Maturantin deren VWA Thema die Unternehmensgründung  zum Inhalt hat. Das 2010 etablierte Start-up Unternehmen mit Sitz in Götzis ist auch in Berlin stark vertreten und betreibt unter anderem mit „www.gutscheinsammler.de“  Deutschlands meistbesuchtes Couponing Portal. 50 MitarbeiterInnen und 70 freiberuflich Schaffende tragen zum Erfolg des e-commerce Dienstleistungsunternehmen bei – Tendenz steigend.

 

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Flatscher und Herrn Bitsche für ihr Kommen und den spannenden Praxisbericht!

 

Die Schüler/innen der 7a, BG Dornbirn