Lernen! Überzeugen in 60 Sekunden

Eine erfolgreiche Verkaufspräsentation – in nur einer Minute? Was auf den ersten Blick fast unmöglich scheint, lässt sich tatsächlich trainieren. Was nötig ist, um sein Gegenüber in kürzester Zeit von sich zu überzeugen, erklärte Rhetorik-Trainer und JWV-Mitglied Gerald Kern bei dem Vortrag „Elevator Pitch – Überzeugen in 60 Sekunden“.

 

Am 12. Dezember stand das designforum Vorarlberg ganz im Zeichen unternehmerischer Überzeugungskraft. Die Junge Wirtschaft Vorarlberg setzt sich seit jeher für Jungunternehmer aller Branchen ein – und legt den Fokus dieses Mal auf den erfolgreichen „Verkaufspitch“. Im Rahmen des Vortrags lernten die Jungunternehmer, wie sie einen Kunden in nur 60 Sekunden für ihre Idee begeistern können. 

 

Eine Aufzugfahrt zum Erfolg

„Stellen Sie sich vor, Sie haben nur eine Aufzugfahrt Zeit, um Ihren Kunden von sich zu überzeugen“, erklärt Verkaufsexperte und Wahlvorarlberger Kern, „Das ist am Anfang eine ganz schöne Herausforderung. Am Ende des Tages haben meine Teilnehmer genau das gelernt.“ Anhand verschiedenster Techniken wurden nicht nur Selbstpräsentationen optimiert, auch die Alleinstellungsmerkmale der Jungunternehmen wurden gemeinsam herausgearbeitet.

 

Bewusstsein für die eigene Leistung

So soll bei den Jungunternehmern vor allem ein Bewusstsein für die Einzigartigkeit ihrer Idee entwickelt werden. Wer es schafft, diese Leistung dann auch mit einfachen Strukturen auf den Punkt zu bringen, erreicht letztendlich auch seine Kunden – und verbucht langfristig mehr Erfolg.